Unterstützung für das VCP Bundeslager

In der Zeit vom 30. Juli bis 8. August veranstaltet der Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) e.V. sein Bundeslager, an dem 4.500 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland teilnehmen:

https://bundeslager.vcp.de/page/29/begrüßung-der-bundeslagerleitung

Die medizinische Versorgung während des Lagers realisiert der VCP in Eigenregie durch Errichtung einer medizinischen Ambulanz sowie den Betrieb eines Rettungswagens. 35 Ärzte, Pflegekräfte, Notfall-/Rettungssanitäter (alle selbst ehemalige oder aktive Pfadfinder) stellen Ihre Arbeitskraft für 10 Tage rein ehrenamtlich zur Verfügung. 

Auch unser Geschäftsführer Michael Römer sowie unser ärztlicher Berater Oliver Römer sind hierbei mit von der Partie. Die apparative Ausstattung der Lager-Ambulanz (z.B. Überwachungsmonitore, mobiles Ultraschallgerät, Notfallkoffer u.v.m) stellt MedConcept unentgeltlich zur Verfügung.